FINANZSANIERUNG, DIE EINZIG EFFEKTIVE LÖSUNG BEI SCHULDEN.

18 Mai
18. Mai 2017

Das Portal finanzsanierung.ch ist die führende und derzeit einzige Experten- und Informationsplattform, die sich an Verbraucher richtet, deren Lebensqualität und wirtschaftliche Situation durch „Schulden, Betreibungen und Gläubiger“ massiv eingeschränkt und bedroht ist. Mit der Seite bietet das Redaktionsteam ein Special-Interest-Forum für Betroffene und Leistungsanbieter, Marktorientierung und Aufklärung. Anspruch ist es, den sachlichen Dialog zu fördern und die Lösungsqualität der Finanzsanierung stärker ins Bewusstsein der betroffene Verbrauchergruppe zu bringen.

Banken geben Kredite. Aber nicht an alle.
Wer Kapital für Anschaffungen, Urlaub oder als Überbrückung braucht, geht in der Regel zu seiner Bank. Hier stehen dem solventen Kunden verschiedene Finanzprodukte mit unterschiedlichen Kosten und Zinskonditionen zur Auswahl wie Barkredit, Überziehungskredit, Darlehen oder Finanzierungskredit. Wer Kapitalbedarf hat, aber keine Bonität, dem bleiben Kredite verwehrt. Kundenseitig existiert zwar derselbe Bedarf, doch in der Bewilligung entscheiden die Banken nach „Kreditwürdigkeit“.

Kredit braucht Kreditfähigkeit
Mancher mag das als ungerecht empfinden, doch die Vorgehensweise von Banken ist angemessen. Finanzinstitute nehmen eine Haltung der Fürsorgepflicht gegenüber dem Verbraucher wahr, die den neu aufgelegten gesetzlichen Vorgaben für die Kreditvergabe entspricht – nachzulesen in der Information der Schweizerischen Bankiervereinigung zum Konsumkreditgesetz (KKG). Mit Wirkung zum 1.1.2016 wurde das KKG-Gesetz revidiert, um den Schutz der Kreditnehmer vor „Überschuldung durch Konsumkredite“ zu verstärken. Die steigende Verschuldungsrate von Privathaushalten in der Schweiz erfordert präventive Massnahmen. Die Kreditfähigkeit des Antragstellers muss gewährleistet sein und wird geprüft. Hierzu ruft der Kreditgeber entsprechende Daten bei der Informationsstelle für Konsumkredit (IKO) ab. Ein dauerhaft negativer Saldo über 90 Tage von mindestens CHF 3’000 wirkt sich nachteilig auf die Kreditfähigkeit aus, ebenso wie Betreibungen und Inkassoverfahren als auch nicht vorhandene Sicherheiten und Vermögenswerte.

Kredite lösen keine Schuldenprobleme
Viele Verbraucher, die in Schulden oder finanziellen Schwierigkeiten stecken, denken bezüglich Lösung zu festgefahren oder spekulativ, indem für sie nur die Kapitalbeschaffung in Form von Krediten in Frage kommt oder als Entschuldung die Privatinsolvenz in Betracht gezogen wird. Als finanztechnische Lösungsstrategie ist das ineffizient und kontraproduktiv. Schulden löst man nicht mit neuen Schulden. Kernkompetenz der Banken ist die Verwaltung des Geld- und Zahlungsflusses, die Vermögensbildung und die kapitalintensive Beratung sowie Betreuung. Schuldenmanagement ist weniger ihr Kerngeschäft. Hier sind Schuldner auch nicht wirklich gut beraten.

Privatkonkurs als Kalkül? Nur ein Vorteil für Gläubiger!
Die taktische Überlegung eines Privatkonkurses ist nicht wirklich clever. Er löst nicht das Problem, er verlängert es. Die Schulden bleiben nach einem Privatkonkurs in Form von Verlustscheinen bestehen. Der Schuldner wird die Gläubiger nicht los, sie können ihn jederzeit betreiben. Es gibt nur eine Lösung: raus aus dem Schuldenschlamassel mit der Finanzsanierung.

Die Finanzsanierung – 5 Top-Vorteile für Schuldner
Verschuldete Haushalte brauchen massgescheiderte Finanzlösungen von Spezialisten auf diesem Gebiet. Hier bietet sich die Finanzsanierung als effizienteste und nachhaltigste Alternative an. Erstens, weil Schuldner keine der banküblichen Voraussetzungen für die Bewilligung erfüllen müssen. Zweitens, weil eine strukturierte Entschuldung nach einem individuell angepassten Finanzsanierungs-Konzept erfolgt. Drittens, weil die Experten für Finanzsanierung auch in den durch die finanzielle Schieflage betroffenen, sozialen Kontext eingreifen und Schlichtungen bzw. Einigungen mit Gläubigern herbeiführen. Viertens, weil mittel- bis langfristig eine Regenerierung der wirtschaftlichen Gesamtlage des Kunden möglich ist. Fünftens, weil über den gesamten Zeitraum der Finanzsanierung der Kunde die fachliche Betreuung durch das Expertenteam geniesst.

Die Erfahrungen von Kunden mit Unternehmungen wie die Finanzagentur oder C. Müller zeigen sich begeistert von der Effizienz und dem nachhaltigen Erfolg der Finanzsanierung. Wer sich vom Gedanken Kredit verabschiedet und auf das Konzept einlässt, kann nur profitieren.

Weitere Informationen:

www.doelle-kollegen.ch
www.finanz-agentur.ch